Auf dieser Seite werden

alle aktuellen Elternbriefe und -informationen

für Sie bereit gestellt.

 

 

 

14. Dezember 2020

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

die Corona-Situation beschäftigt uns mehr und mehr und fordert neben viel Geduld unser aller Organisationstalent.

Am Freitag Nachmittag erfuhren wir über die Presse und das Ministerium, dass der Unterricht als Präsenzpflicht aufgehoben wurde. Für die Schüler ab Klasse 8 soll Distanzunterricht erfolgen. Die Schüler der Klassen 1 – 7 dürfen am Präsenzunterricht teilnehmen, sofern die Eltern / die Erziehungsberechtigten dies wünschen / benötigen. Darüber

wurden Sie per Telefon von dem jeweiligen Klassenlehrer informiert und gaben uns dazu Ihre Entscheidung bekannt.

Am Sonntag, 13.12. wurde diese Information vom Ministerium ergänzt:

Die Regel der Präsenz- und Distanzbeschulung bleibt weiterhin bestehen. Sie gilt zunächst (voraussichtlich) für die Woche vom 14. – 18.12.2020. Die Beschulung kann nicht wechselseitig (mal im Präsenzunterricht und mal im Distanzlernen) erfolgen, sondern wird von Ihnen einmalig festgelegt! Ein Lernen auf Distanz wird aber angeraten, um Ansteckungsgefahren zu minimieren.

Am 21. und 22.12.2020 sowie am 07. und 08.01.2021 sind Ferien. Eine Notbetreuung für den 07. / 08.01.21 – sofern bis zum 16.12.2020 beantragt – kann angeboten werden. Sie sind dann allerdings für den Transport Ihrer Kinder verantwortlich.

Die Schule startet wieder (voraussichtlich) am 11.01.2021.

Wir hoffen, dass alle diese Maßnahmen dazu beitragen werden, dass wir alle nicht nur gesund in die Weihnachtsferien starten, sondern auch gesund zurückkehren können.

Ich wünsche Ihnen auch im Namen des ganzen Kollegiums und uns allen eine ruhige und vor allem gesunde Weihnachtszeit und ein gesundes und glückliches Neues Jahr.

Peter Haßhoff

 
 

 

 

 

   

Login Form